Med-X-Press
 
08.02.2019 Kategorie: Aktuelles

Med-X-Press ist als BtM-Spezialist bestens aufgestellt

Der Cannabis-Markt ist weiter virulent. Die Therapiemöglichkeiten mit Medzinal-Cannabis werden ebenso heiß diskutiert, wie eine generelle Freigabe als Genussmittel – und die Ausschreibung für den Anbau in Deutschland verzögert sich erneut.

Aktuell wird für das Jahr 2020 mit einer ersten deutschen Ernte gerechnet. Der deutsche Markt wird also weiter abhängig sein von Importen – und das bei steigenden Verordnungszahlen. Die Freigabe von Cannabis für den Freizeitkonsum im Oktober 2018 in Kanada nährt zudem Befürchtungen über neue Lieferengpässe. Med-X-Press reagiert auf diese Situation mit umfangreichen Beratungsleistungen für BtM-Kunden sowie mit Planungen für den Ausbau der Lagerkapazitäten.

Med-X-Press: Expertise für Cannabis

Die Nachfrage nach Logistik-Dienstleistungen ist bei Med-X-Press in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Med-X-Press verfügt über jahrelange Erfahrungen im Umgang mit Betäubungsmitteln und im speziellen mit dem einzigen zugelassenen cannabishaltigen und kühlpflichtigen Arzneimittel Sativex. Deshalb ist die Kompetenz der BtM-Experten/innen von Med-X-Press gefragt. Der Pharma-Logistik-Spezialist ist die erste Anlaufstelle für neue Marktteilnehmer, die ihre Produkte bei Lagerung und Distribution in besten Händen wissen.

BtM-Logistik für Medizinal-Cannabis – unser Leistungsportfolio

  • BtM-Lagerung
  • Bundesweite Distribution
  • Importe aus zugelassenen Staaten
  • Erledigung von Zollformalitäten
  • Befugte Zollstelle für die Abfertigung von BtM vor Ort
  • Einholung der erforderlichen Genehmigungen der Bundesopiumstelle
  • Unterstützung im Freigabeprozess
  • Kundenspezifische Beratung

Wir beraten Sie gern: +49 (0) 5321 311 30-0

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung


Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    +49 (0) 173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    +49 (0) 173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de