Med-X-Press
 

Med-X-Press – Pharmalogistik aus Goslar

Med-X-Press ist ein etablierter Fulfillment-Anbieter für Arzneimittelhersteller und Unternehmen aus der Healthcare-Branche. Das Unternehmen verfügt über eine Großhandelserlaubnis nach  § 52.a und über eine Herstellungserlaubnis nach § 13.1.AMG. Behördlich GMP/GDP – zertifiziert, werden alle erforderlichen Kriterien beim Umgang mit Arzneimitteln erfüllt und garantieren ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit auf jeder Stufe der Supply Chain. Das Outsourcing-Angebot umfasst neben Warehousing und Distribution - inklusive BtM und kühlpflichtige Arzneimittel – auch die Bereiche Serialisierung, Spritzensichtung, Sleeven und Webshops.

Im Kerngeschäft, dem temperaturgeführten Warehousing sowie der deutschlandweiten und internationalen Distribution von Arzneimitteln, Gesundheitsprodukten und Werbemitteln, weist Med-X-Press eine herausragende Spezialisierung auf: die Betäubungsmittel-Logistik. In diesem Sektor bietet das Unternehmen neben den klassischen Logistik-Dienstleistungen ein umfangreiches Service-Paket, das zunehmend auch von „Cannabis-Kunden“ nachgefragt wird. Mit der geplanten Erweiterung der BtM-Lagerkapazitäten avanciert Med-X-Press zum größten BtM-Dienstleister am deutschen Markt.  Auf Basis der Herstellungserlaubnis wird das Sleeven von Vials, die Spritzensichtung oder auch das Umverpacken von Arzneimitteln im Kundenauftrag übernommen. Mit dem Inkrafttreten der EU-Fälschungsschutz-Richtlinie im Februar 2019 hat Med-X-Press sein Spektrum um diverse Angebote zur Serialisierung ausgebaut. Weitere Outsourcing-Leistungen sind der Mailing- und Musterversand und IT-Lösungen wie die Installation und Pflege von B2B und B2C Webshops. Mit seinem Portfolio verfügt Med-x-Press über ein Alleinstellungsmerkmal. Die unterschiedlichen Dienstleistungen sind singuläre Bausteine, die kundenspezifisch als maßgeschneiderte Lösungen konzipiert werden können.

Dafür arbeiten an sieben Standorten in der Region Goslar insgesamt rund 300 Beschäftigte.

Zur weiteren Internationalisierung des Unternehmens wurde 2016 eine Dependance in der Schweiz eröffnet, die weiter ausgebaut wird. Auch Österreich hat der Pharmalogistik-Spezialist im Visier, um als Outsourcing-Partner in den DACH-Staaten präsent zu sein. Zur Med-X-Press Unternehmensgruppe gehört außerdem die  Tochtergesellschaft MXP-Werbemittel GmbH, deren Leistungen die Angebote perfekt abrunden.

Wir beraten Sie gerne

    +49 (0) 5321 311 30-0    +49 (0) 5321 311 30-1180  info@med-x-press.de