Med-X-Press
 

Pharma-Logistik-Brief

Der Pharma-Logistik-Brief erscheint 3 x jährlich in gedruckter Version und zusätzlich als Mailing.

Med-X-Press informiert Entscheider aus der Pharma- und Gesundheitsbranche über innovative Logistik-Dienstleistungen seiner Standorte in und um Goslar sowie über aktuelle Markttrends. Der hochkarätige Verteiler wurde über Jahre aufgebaut und wird ständig aktualisiert.

Möchten Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht:
vertrieb(at)med-x-press.de

„Oft sind wir Problemlöser“ – Dienstleistung heute

Sachbearbeiterin Birgit Ambrosi und Michele Thiemann im Kommissionierbereich des Kühllagers. Mit Alexander Küster findet eine Palette ihren Weg in den Kühlbereich.

Ein anderer Blick auf einen pharmalogistischen Dienstleister am Beispiel Kühllager-Logistik

„Dienstleister sind wir täglich. Immer häufiger werden wir auch ‚Problemlöser‘ – gut so“, weiß Karl-Heinz Dörhage. Der mit Sohn Lars geschäftsführende Gesellschafter von Med-X-Press brachte kürzlich bei einer Kundenpräsentation eine Quintessenz rund 40-jähriger Berufserfahrung als Speditionskaufmann, studierter Betriebswirt, Logistik-Spezialist – und vor allem kundenorientierter Unternehmer auf den Punkt.

Problemlöser: was heißt das in der Praxis?
Immer mehr Kunden fragen nicht nach einer Dienstleistung von A über B nach C, sondern kommen mit komplexen Aufgabenstellungen, die so manchem Prokuristen schlaflose Nächte bereiten. „Probleme kann aber nur lösen, wer ein Top-Team und Top-Logistikequipment hat und vor allem, wer Erfahrung besitzt.“ „Was den Handel treibenden Unternehmen mit am meisten auf der Seele lastet, sind fehlende Zeit und mangelnde Kapazitäten“, so Dörhage. „Deshalb haben wir uns so aufgestellt, dass wir beides ausreichend anbieten können.“ Zum Veranschaulichen zitiert der Firmenchef einen Praxisfall. „Wir haben allgemein und ganz besonders im expandierenden Segment der Kühllogistik ausreichend Kapazitäten geschaffen. Und wir lassen unser Anfragefenster sehr lange offen. Damit können wir bis 16.30/17.00 Uhr Aufträge für Lager und Logistik entgegennehmen.“

Als weitere „Problemlöser“ erweisen sich die Beratungskompetenz und die breite Palette der Dienstleistungen. „Wir gewinnen sehr schnell das Vertrauen unserer Kunden. Dann übertragen sie uns im Outsourcingprozess beispielsweise nicht nur die Lagerei für Medikamente, sondern auch BTM-Arzneimittel, Sleeven, Webshops und die gesamte Werbemittel-Logistik.“ Von der einzelnen Dienstleistung bis zur System-Lösung aus einer Hand: Med-X-Press ist Ihr Problemlöser – damit Ihre Logistikabteilung nicht unter schlaflosen Nächten leidet.


<< zurück zur Übersicht

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    0173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de