Med-X-Press
 

Die Messlatte für Qualitätsstandards ist sehr hoch – zu Recht!

Dr. Katharina Karste ist neue Leiterin der Qualitätskontrolle bei Med-X-Press – hat in Braunschweig Biotechnologie studiert

Qualität spielt im Umgang mit Arzneimitteln eine außerordentlich bedeutende Rolle. Med-X-Press hat in den vergangenen Jahren die Abteilung personell verstärkt. Neue Leiterin der Qualitätskontrolle ist Dr. Katharina Karste. Sie studierte Biotechnologie an der TU Braunschweig und arbeitete während ihrer Promotion als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Helmholtz-Institut für Infektionsforschung. Bei Med-X-Press hat Dr. Karste genau ihre Aufgabe gefunden: von der Forschung in die Praxis. Qualitätskontrolle befasst sich mit Probenahme, Spezifikationen und Prüfung sowie Dokumentation und Freigabeverfahren. So wird sichergestellt, dass Arzneimittel nach den gesetzlichen Vorgaben und GMP-konform gefertigt werden. Das betrifft alle bei Med-X-Press abgewickelten Herstellungsschritte, das Sleeven von Vials und die Spritzensichtung ebenso wie das Etikettieren und das Sekundärverpacken. „In der wissenschaftlichen Arbeit ist man Einzelkämpfer, bei Med-X-Press arbeiten wir im Team für die Zufriedenheit unserer Kunden.“ Auch in der Freizeit bewegt sich Frau Dr. Karste gerne im Team  – dann allerdings mit Mann und Kindern und am liebsten in der Natur, beim Wandern, Joggen oder Klettern.


UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    +49 (0) 173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de