Med-X-Press
 

Pharma-Logistik-Brief

Der Pharma-Logistik-Brief erscheint 3 x jährlich in gedruckter Version und zusätzlich als Mailing.

Med-X-Press informiert Entscheider aus der Pharma- und Gesundheitsbranche über innovative Logistik-Dienstleistungen seiner Standorte in und um Goslar sowie über aktuelle Markttrends. Der hochkarätige Verteiler wurde über Jahre aufgebaut und wird ständig aktualisiert.

Möchten Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht:
info(at)med-x-press.de

Fu?r Kunden gut aufgestellt – das Med-X-Press Dienstleistungsportfolio

Von Warehousing über die BtM-Läger bis zu Werbemittellogistik – vorgestellt: Dienstleistung Sleeven, es geht um Reinheit

„Selbst Kunden, mit denen wir in einer Sparte bereits länger zusammenarbeiten, sind manchmal erstaunt, wenn sie bemerken welche Bandbreite bis hin zu Order-to-Cash-Management unser Dienstleistungsportfolio insgesamt bietet“, berichtet Natascha de Raad. Deshalb wird Med-X-Press, so die Geschäftsleiterin für Vertrieb und Marketing, künftig viel stärker die gesamte Bandbreite entlang der Supply-Chain in der Pharmalogistik kommunizieren.

Die Abbildung veranschaulicht das Dienstleistungsspektrum des Pharmalogistikers aus Goslar. Unser aktuelles Augenmerk fällt auf das Sleeven von Vials. Auf der Grundlage der Herstellungserlaubnis §13.1 AMG hat Med-X-Press bereits 2011 diese Dienstleistung ins Portfolio aufgenommen und zahlreiche Kundenwünsche erfüllt. Es geht um die hochsensible Reinheit bei Zytostatika. Sleeven, das Einschrumpfen in Folienhülsen, bietet einen sicheren Schutz der Vials vor Restkontamination der Glasbehältnisse. Die Prozesse sind validiert und von Kunden auditiert. Med-X-Press sleevt alle gängigen Größen – von 2R bis 200 H. Dies gilt für liquide sowie lyophilisierte Arzneimittel. Der Prozess des Sleevens hat keine Auswirkungen auf die Produktverpackung oder einen RFID-Chip und erhöht die Produktsicherheit maßgeblich. Fazit: Das Sleeven nutzen zahlreiche Kunden als bewährtes Outsourcing-Modell. Fixe Kosten werden in variable gewandelt und nachhaltig gesenkt.

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    0173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de