Med-X-Press
 

Pharma-Logistik-Brief

Der Pharma-Logistik-Brief erscheint 3 x jährlich in gedruckter Version und zusätzlich als Mailing.

Med-X-Press informiert Entscheider aus der Pharma- und Gesundheitsbranche über innovative Logistik-Dienstleistungen seiner Standorte in und um Goslar sowie über aktuelle Markttrends. Der hochkarätige Verteiler wurde über Jahre aufgebaut und wird ständig aktualisiert.

Möchten Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden? Dann melden Sie sich unten mit Ihrer Email-Adresse an.

Die BtM-Marktentwicklung in Deutschland

BtM-Wachstum gegen Gesamttrend – „Investitionen zur richtigen Zeit“

Die Kennzahlen für Betäubungsmittel am deutschen Markt zeigen seit Jahren nach oben. Sowohl der Umsatz als auch die Mengenentwicklung legten, wie auch bei den Kühlprodukten, entgegen dem Trend in anderen Arzneimittelgruppen von 2010 bis 2020 kontinuierlich zu. Jüngste Zahlen des pharmazeutischen Großhandels (Phagro) belegen auf der Basis 100 im Jahr 2010 eine Steigerung auf 138,8 im Jahr 2020. Gepusht wurde der Markt ab 2017 durch die Gesetzesänderung zur Verschreibungsfähigkeit von Cannabis. Im Jahresvergleich wuchsen die Verordnungen und der Umsatz im zweistelligen Bereich. Eine im Bundesgesundheitsministerium diskutierte Änderung der Vorschriften könnte dem Markt einen weiteren Schub geben. Aber auch die Entwicklung bei den „klassischen“ Betäubungsmitteln steigern coronabedingt die Volumina. Bei Medizinalcannabis blieb wegen der Pandemie die erste Ernte in Deutschland bisher aus, sodass der Markt weiterhin importabhängig bleibt. „Med-X-Press verfolgt kontinuierlich das Marktgeschehen und lässt die Ergebnisse in die Investitionsentscheidung einfließen. Mit dem Neubau des BtM-Lagers werden unsere bestehenden Ressourcen quantitativ und qualitativ aufgestockt – wir bleiben bereit und freuen uns auf unsere Interessenten und Neukunden“, erklärt Natascha de Raad, Leitung Vertrieb und Marketing.

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    0173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de