Med-X-Press
 

Das Gründach auf dem neuen BtM-Lager

Ein Gründach, wie es derzeit für den BtM-Neubau umgesetzt wird, hat viele handfeste positive Eigenschaften

Es dämmt und trägt sommers wie winters zu einem stets angenehmen Temperaturausgleich bei und hält natürlich „dicht“. Die Schichten, wie sie im Querschnitt dargestellt sind, bilden zusammen ein praxiserprobtes aufeinander abgestimmtes Verfahren mit hoher Wasserspeicherkapazität und optimaler Verteilung unter der Substratschicht. Speziell abgestimmte Saatgutmischungen, sogar mit Kräutern durchmischt, eine „Ablaufdrossel“, die das Wasser zeitlich verzögert ablaufen lässt und eine vor Beschädigung geschützte Dachabdichtung auf unterster Ebene runden die Dachbegrünung als wirtschaftliches und effizientes Produkt ab. Das Gründach für das BtM-Lager von Med-X-Press stellt derzeit eine der innovatisten Lösungen und Konzepte dar. Diese „Eingriffsminderungsmaßnahme“ erfolgt im Rahmen der „Eingriffs-Ausgleichs-Regelung“ und erfüllt die Anforderungen der Dachbegrünungsrichtlinien.

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    +49 (0) 173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de