Med-X-Press
 

Erster Spatenstich für neues BtM-Lager

Schwerpunktthema Nachhaltigkeit bei Med-X-Press – eine Standortbestimmung

Med-X-Press bietet seinen Kunden entlang der Supply Chain zusätzliche hochwertige Dienst- und Serviceleistungen an: Von der Beratung beim Im- und Export, der BtMLogistik in der Temperaturzone 2 bis 8 Grad bis zur Stabilitätseinlagerung von Cannabisprodukten. Von den Gesamtinvestitionen entfallen allein 350.000 Euro auf ein Gründach, das die Ansprüche des Unternehmens an eine ökologische Bauweise widerspiegelt. „Bei der Planung des neuen BtM-Lagers haben wir eine Balance geschaffen zwischen Ökologie und Ökonomie“, sagt Lars Dörhage, geschäftsführender Gesellschafter von Med-X-Press. Der „Klimatresor“ erfüllt die Kriterien der Energieeffizienz und entspricht den Anforderungen an Temperaturführung sowie den hohen Sicherheitsstandards für Betäubungsmittel. Das kubusförmige Gebäude beherbergt innen umfangreiche Regaleinbauten und eine automatische Packstraße. Beheizung und Kühlung erfolgen mittels einer Wärmepumpe, ebenfalls ein positiver Aspekt für die Klimabilanz.

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    +49 (0) 173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de