Med-X-Press
 

Pharma-Logistik-Brief

Der Pharma-Logistik-Brief erscheint 3 x jährlich in gedruckter Version und zusätzlich als Mailing.

Med-X-Press informiert Entscheider aus der Pharma- und Gesundheitsbranche über innovative Logistik-Dienstleistungen seiner Standorte in und um Goslar sowie über aktuelle Markttrends. Der hochkarätige Verteiler wurde über Jahre aufgebaut und wird ständig aktualisiert.

Möchten Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht:
vertrieb(at)med-x-press.de

Pharma-Logistik-Brief Ausgabe 18

Med-X-Press unterwegs

Beim BPI: Lars Dörhage, Natascha de Raad, Dorothea und Karl-Heinz Dörhage (v.l.).

Verbände, Messen und soziales Engagement

Die Mitglieder der Geschäftsführung sind bei den wichtigen Veranstaltungen der Pharmazeutischen Industrie vertreten, um Kundenkontakte zu pflegen, neue Kunden zu gewinnen und um das Ohr immer am Marktgeschehen zu haben. Feste Termine im Kalender von Med-X-Press sind die Jahresversammlungen der Verbände und die fachspezifischen Messen. Beim Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller, BAH, beherrschte in diesem Jahr die Diskussion um die AMNOG-Novelle, die neue EU-Medizinprodukte-Verordnung sowie das Antikorruptionsgesetz das Mitgliedertreffen. Auch bei der Hauptversammlung des BPI standen der Pharmadialog und die gesetzlichen Konsequenzen im Mittelpunkt.

Marketing- und Vertriebschefin Natascha de Raad besuchte die weltweit bedeutendste Messe CPhl in Barcelona, die mit über 2.500 Ausstellern alle Sektoren des Pharmabusiness präsentiert. Auch die FachPack in Nürnberg und die Expopharm in München standen auf dem Programm von Med-X-Press. Die Besuche wurden als wertvolle Foren für die Kommunikation und den Informationsaustausch im pharmazeutischen Umfeld bewertet. Und last but not least gibt es auch positive, regionale Nachrichten. Die Wirtschaftsjunioren Harz, deren Vorstand Geschäftsführer Lars Dörhage angehört, haben zum Handwerkszeug gegriffen und für ein Kinderheim in der Nähe von Goslar einen Sandkasten gebaut und als Spende gab es dazu das passende Spielzeug: „Wirtschaftsjunioren Harz mit Herz“.


<< zurück zur Übersichtsseite

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung


Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    0173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de

UNSERE ANSPRECHPARTNERIN FÜR PRESSE- UND MEDIENVERTRETER/INNEN

Ursula Jung

Ursula Jung
Unternehmenskommunikation

    0173 - 7701690    u.jung@med-x-press.de