Med-X-Press
 

Sicherheit – über alle Geschäftsbereiche

Med-X-Press Sicherheit

Sicherheit und Qualität sind bei Med-X-Press untrennbar ineinander verzahnt. Die Maxime von Med-X-Press lautet: Höchste Priorität für Qualität und Sicherheit. Sicherheit inkludiert alle Geschäftsbereiche und erfordert die obligatorische technische Ausstattung, die notwendigen Tools sowie primär kompetente Manpower.

  • mehr lesen

    Alle rechtlichen Vorgaben zum Beispiel beim Arbeits- oder Brandschutz werden von uns penibel eingehalten. Für alle Bereiche haben wir entsprechende Beauftragte benannt, die zusammen mit der Geschäftsleitung und unseren Beschäftigten praktikable Lösungen erarbeiten. Auch für eventuelle Störfälle sind wir bestens gerüstet. Wir haben ein Team von Ersthelfern ausgebildet, das im Notfall sofort zur Stelle ist und die nötigen Maßnahmen ergreift.

    Unsere BtM-Lager charakterisieren wir gern als Hochsicherheitstrakt – und der Name hält, was er verspricht. Die baulichen Vorrausetzungen folgen den Vorgaben der Bundesopiumstelle und mit unserer Sicherheitstechnik haben wir Standards gesetzt. Innovative Kameratechnik dokumentiert alle Abläufe bei der Lagerung und Kommissionierung von Betäubungsmitteln.

    So wie die BtM-Lager ist auch das gesamte Gelände videoüberwacht.
    Die Sicherheit in der realen Welt hat für uns den gleichen Stellenwert wie die im digitalen Universum.
    IT-Sicherheit ist für uns eine feste Konstante beim Datentransfer sowie bei der Verarbeitung und Speicherung von Daten.