Med-X-Press
 
Med-X-Press ist der logistische Fulfillment-Partner für Unternehmen aus der Gesundheitsbranche

Historie

Lars und Karl-Heinz Dörhage

Karl-Heinz Dörhage gründete 2005 Med-X-Press als Outsourcing-Partner für den Arzneimittel-Musterversand. Logistisches Know-how, detaillierte Marktkenntnisse und das Wissen um die Anforderungen von Kunden lassen das Unternehmen rasch wachsen. Die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhte sich stetig auf heute rund 350. Med-X-Press baute sukzessive weitere Geschäftsbereiche auf und betreibt das Dienstleistungsgeschäft mittlerweile an acht Standorten.

  • mehr lesen

    Das klassische Business mit Warehousing und Distribution expandierte. Hinzu kamen die Lagerung und Distribution von temperatursensiblen Arzneimitteln im Bereich von zwei bis acht Grad. Ab  2010 dann auch die Königsdisziplin: Die BtM-Logistik. Parallel entwickelte Med-X-Press, immer orientiert an den Marktbedingungen und kundenindividueller Anforderungen, anspruchsvolle Dienstleistungen wie das Sleeven oder die Spritzensichtung. Innovative Lösungen im IT-Sektor mit B2B und B2C Webshops komplettieren das Portfolio. Jüngstes Projekt ist die Umsetzung der EU-Fälschungsschutzrichtlinie mit Angeboten zur Serialisierung und zum Originalitätsverschluss von Arzneimitteln.

    Mit dem Kauf der bisher gemieteten Räumlichkeiten und des Grundstücks im Jahr 2008 begann eine beispiellose Investitionswelle mit einem Volumen von über 12 Millionen Euro. Dem Bau der Be- und Entladehalle, des Hochregal- und des BtM-Lagers am Firmensitz in Goslar folgten in den kommenden Jahren die Inbetriebnahme zwei weiterer Arzneimittellager sowie des Kühllagers. Im benachbarten Langelsheim befinden sich drei weitere Standorte. Als Fulfilment-Dienstleister für Unternehmen der Pharma- und Gesundheitsbranche hat sich Med-X-Press bei Global Playern und KMU als verlässlicher, flexibler Partner fest etabliert. 2016 eröffnete Med-X-Press einen Standort in der Schweiz und gab damit den Startschuss für die Internationalisierung des Unternehmens. Die Gründung einer Niederlassung in Österreich ist in Planung. Für die Zukunft hat das mittelständische Familienunternehmen auch die Nachfolge bestens geregelt. Lars Dörhage, der Sohn des Firmengründers, ist seit 2009 im Unternehmen und geschäftsführender Gesellschafter.
    Diese fulminante Entwicklung wäre nicht gelungen ohne qualifizierte engagierte Mitarbeiter und deren Einsatz für die Zufriedenheit unserer Kunden.